SPINELLI

Größe: 80,9 Hektar

Lage

  • Zentrale Lage in Feudenheim/Käfertal
  • Gute Anbindung an B38

Geschichte

  • Die Fläche wurde im Zweiten Weltkrieg als Pionierkaserne errichtet und von den Amerikanern hauptsächlich als Depot- und Lagereinrichtung für Waren und Nachschubgüter des täglichen Bedarfs der in Europa stationierten US-Truppen genutzt.

Konzept

  • Die Fläche wird zum Großteil Kernfläche der Bundesgartenschau (BUGA) 2023 werden. Der großzügige Freiraum von Spinelli schließt die Lücke im stadtumspannenden Grünzug Nord-Ost vom Luisenpark zu den Vogelstang-Seen und ermöglicht eine Frischluftschneise für den inneren Stadtkörper.
  • Es ist arrondierendes Wohnen im Norden geplant, welches an die bestehenden Strukturen des Stadtteils Käfertal anknüpft. Im Süden laufen aktuell die Planungen für ein Mischgebiet.

Planungsstand

  • 2013: Gemeinderatsbeschluss und Bürgerentscheid zur Bundesgartenschau 2023
  • 2016: Erste Planungen zu SPINELLI
  • 2018: Beschluss des Rahmenplans durch den Gemeinderat.
  • 2019: Beginn der Abbrucharbeiten auf Spinelli