Über uns

Für eine nachhaltige Stadtentwicklung

Die MWS Projektentwicklungsgesellschaft (MWSP) ist als Tochtergesellschaft der GBG und der Stadt Mannheim für die qualitative Entwicklung von über 500 ha US-Militärflächen sowie weitere Stadtentwicklungsprojekte in Mannheim zuständig. Sie ist Ansprechpartnerin für Investorinnen und Investoren, die die strategischen Grundsätze des Mannheimer Konversions- und Bürgerbeteiligungsprozesses für eine nachhaltige und zukunftsfähige Stadtentwicklung mittragen.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2012 hat die MWSP bereits fünf Konversionsflächen gekauft, die sich aktuell in der Entwicklung befinden: Die Turley Barracks in 2012, die Taylor Barracks in 2013 und die Benjamin-Franklin-Village mit den Sullivan und Funari Barracks in 2015.

Geschäftsführung der MWSP

Die Geschäftsführer der MWSP Achim Judt und Karl-Heinz Frings.